Donnerstag, 26.05.2022 06:23 Uhr

Herrlich ! Der letzte Krieg oder was auch immer des Westen

Verantwortlicher Autor: Gordon Benjamin PERIC Noranco, 25.01.2022, 23:57 Uhr
Kommentar: +++ Politik +++ Bericht 5985x gelesen

Noranco [ENA] Herrlich, einfach nur Herrlich!! Wie viele Idioten es doch auf der Welt gibt und alle im Westen, na ja nicht mehr lange dann wird die Welt Idioten frei leben. Endlich das Ende dieser Gutmenschen und der demokratischen Brut, das kein Stein und Ziegel auf dem anderen bleibt. Wir wollen froh sein um diesen Krieg, denn er entledigt uns von den weissen, möchte gerne Eliten. Lang genug tanzten die Idioten zur Musik.

Wie gesagt wurde eine Bestie geweckt, welche errochen hat dass die Idioten sich langweilen, dass sie gewalttätig sein wollen, dass sie aufbegehren gegen die quasi Eliten. Die Bestie wird nicht mehr ruhen wenn sie einmal geweckt wurde, diesmal nicht! Sie ist seit Äonen unter uns, sie will und mag keine Menschen, sie ist der Menschheit überlegen und nun müde sie weiterhin zu dulden. Die Eliten haben Angst zu recht! Sie werden Diese ihre eigenen Umtrieb nicht überleben, sie wollen den Krieg um zu überleben doch genau das Gegenteil wird der Fall sein. Die Falle wird zuschnappen, es wird keinen arroganten vorschreibenden Westen mehr geben, die überlebenden werden niemals wieder die Augen erheben, sie sollen im Dunkel hausen.

Jedoch ist es nicht genug nur die Zerschlagung des Westens, sondern die Knechtschaft der Bevölkerung, genauso wie der Westen die Menschen in den Ländern geknechtet und behandelt hat so soll es ihnen ergehen. Schlachten wir alle Kriegshetzerischen Idioten ab, sie ihre Familien, klein und gross, alt und jung dass nie wieder eine westliche Arroganz erwache. Wir wollen die Eliten aus ihren edel lux Wohnungen schleifen, sie richten so wie Gott sie erschaffen hat, die Familien zerschlagen und abgeschlachtet. Zu lange wurde ignoriert dass es nur eine Erde gibt, ein Leben und eine Sonne sowie einen Demiurg giebt. Es wird diesmal keinen Retter geben der sich anbietet zu lange war der Friede faul. Nur Schrecken und Angst soll sein über dem Abendland

Die Bestie ist älter und grausamer und vor allem lebendig, erweckt von der Blödheit und Verblendung der Macht-geilheit der Quasi-Eliten und die ihrer Anhänger. Ein möchte-gern Stoltenberg, einem falschen Präsidenten, einem Franzosen welche erneut abgeschlachtet werden wollen und zu guter Letzt der deutsche Verräter (diesmal wird es keine Teilung geben sowie kein Volk). Dieses Volk von Ukrainern, welche jeden Strohhalm nehmen würden um aus ihrem nichts zu kommen, sie sind auch bereit alles zu verkaufen um ihrer Misere zu entkommen. Die Europäer vergessen 3mio Afrikaner, 2,5mio Syrer,Afghanen,Pakistani dahinter der asiatische Block. Die Amis haben durch die Süd Grenze x-tausende "Flüchtlinge" eintreten lassen. Perfekt der Tot des Westens

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.